Home
Donnerstag, 29. September 2016
Bundesverkehrswegeplan 2030 - Einsicht
Die Einsicht des Referentenentwurfes des Bundesverkehrswegeplanes 2030 ist unter diesem Link möglich.
 
Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan 2030

Der Kampf zum Verhindern der Fichtelgebirgsautobahn oder eines großen Ausbaus der B303 nähert sich dem Ende. Im Referentenentwurf des Bundesverkehrswegeplanes 2030 ist nur nochein vierspuriger Ausbau der Ortsumgehung Schirnding im Bereich B303 zwischen A9 und Grenze enthalten.  Dies soll auch so bleiben. Zur Zeit läuft bis zum 2. Mai 2016 die Öffentlichkeitsbeteiligung zum BVWP 2030. Einige Gruppen und Einzelpersonen machen Stellungnahmen um die B303 weiter im großem Stil auszubauen und diese Projekte im BVWP zu verankern.

Daher hier unsere Musterstellungnahme gegen diese Projekte. Darin auch eine Ablehung des Ausbaues der vorhanden Ortsumgehung Schirnding auf vier Spuren, damit nicht im Rahmen einer Salami- oder Sachzwangtaktik die B303 weiter ausgebaut wird.

Die Stellungnahmen bis zum 2. Mai per Post an folgende Adresse senden:
          Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
          Referat G12 - Stichwort "BVWP 2030"
          Invalidenstraße 44
          10115 Berlin

Online ist die Einwendung unter diesem Link möglich.

 

Hier unsere knappe Muster-Stellungnahme zum Download:

pdf-Format

Textverarbeitungsprogramme

 
Voruntersuchung Ausbau B303 zwischen A9 und Tröstau

Voruntersuchung Ausbau B303

Das staatliche Bauamt Bayreuth hat Unterlagen für die Voruntersuchung des Ausbaus der B303 online gestellt. Zu den Unterlagen geht es hier...

 
Verkehrszahlen B303 bis März 2015
Gesamtverkehr pro Tag, B303 bei Bischofsgrün/Rangen Quartalsweise werden die Verkehrszahlen der automatischen Dauerzählstellen der Straßen in Bayern veröffentlicht. Hier die Zusammenfassung der Daten für die B303...
 
Ausbaupläne Tschechien R6

Nachdem wieder von uninformierter Seite die Mähr gestreut wird, dass Tschechien die R6 bis zur Grenze ausbaut hier der Link zur tschechischen Variante eines 'Bundesverkehrswegeplanes'. Die Seite ist auf englisch.
Dort folgenden Link für die betreffende Karte öffnen und Seite 1 betrachten: 'Annexes M1 - M9: Maps'

Hier gehts zur Seite der tschechischen Straßenbaubehörde...

 
Verkehrszahlen B303 Bischofsgrün seit 1975

Zur Zeit wird wieder das Märchen verbreitet, dass sich die Verkehrszahlen auf der B303 seit der Grenzöffnung nach Tschechien vervielfacht haben. Solchen Aussagen fehlt jede Grundlage und sind eine Erfindung um Ausbaupläne der B303 zu rechtfertigen.

Da früher an weniger Stellen gezählt worden ist als aktuell, sind im Diagramm Vergleichszählstellen mit aufgenommen. Alle Zahlen stammen natürlich aus den offiziellen Quellen, siehe z.B. www.baysis.bayern.de

Kurz gesagt: Wir haben nicht mehr Verkehr als vor 30 Jahren auf der B303 bei Bischofsgrün, und nur wenig mehr als vor 40 Jahren...

 Gesamtverkehr bei Bischofsgrün

Hier das ganze mit Zahlen als pdf-Datei...